Wir sind außerhalb der Sprechzeiten Ihres Haus- oder Facharztes für Sie in Paderborn da!

Mo., Di., Do. 18:00–22:00 Uhr
Mi. 13:00-22:00 Uhr
Fr. 13:00-22:00 Uhr
Sa., So., Feiertage 08:00-22:00 Uhr

Mo., Di., Do.: 19.00 - 21.00 Uhr
Mi.: 15.00 - 21.00 Uhr
Fr.: 15.00 - 21.00 Uhr
Sa., So. und an Feiertagen:
9.00 - 21.00 Uhr

27.01.2021

Corona im Winter

Die Impfungen in den Alten- und Pflegeheimen des Kreises Paderborn laufen auf Hochtouren. Zur Erinnerung: am 23.12. wurde der Impfstoff von Biontec zugelassen, am 27.12. wurden die ersten Impfungen im Kreis durchgeführt. Gut 2 Wochen später, am 12.1. sind 3837 Personen geimpft: 1801 Bewohner und 2036 Mitarbeiter. Den Mitarbeitern in den Heimen ist es trotz […]

Wenn Ihre Arztpraxis geschlossen hat …

Was tun, wenn die Schmerzen und das Krankheitsgefühl einfach nicht nachlassen aber Ihre Arztpraxis geschlossen hat? Unser kompetentes Ärzteteam in der Bereitschaftspraxis im MediCo ist auch zu später Abendstunde und am Wochenende ohne Voranmeldung für Sie da und kümmert sich darum, dass Sie schnell wieder gesund werden. Die hochprofessionell ausgestattete Praxis liegt zentral und ist barrierefrei. In einem Parkhaus auf dem Gelände finden Sie einen Parkplatz.
>> jetzt zur Anfahrt

Ohne Termin auch für Kinder & Babys

Ohne Termin auch
für Kinder & Babys

Es ist Wochenende oder spät abends und Ihr Kind hat hohes Fieber, erbricht sich oder leidet an einer starken Erkältung? In unserer Bereitschaftspraxis im MediCo behandeln fachkundige Kinderärzte, wenn Ihre Kinderarztpraxis geschlossen hat. Immer ohne Voranmeldung.

Ohne Terminabsprache sind wir für Kinder da:
Mo., Di., Do. 19:00–21:00 Uhr
Mi. 15.00-21:00 Uhr
Fr. 15:00-21:00 Uhr
Sa., So., Feiertage 09:00-21:00 Uhr

Warum nicht direkt ins Krankenhaus?

Die Notaufnahme im Krankenhaus wurde eingerichtet, um bei akuten schweren oder vielleicht lebensbedrohlichen Erkrankungen sofort und effektiv zu helfen. Dazu gehören natürlich nicht die verstopfte Nase, ein eingewachsener Zehennagel, ein Husten und lang dauernde Rückenschmerzen. Damit sollte man nach Möglichkeit bis zum nächsten Arbeitstag in den Praxen warten.
>> weitere Infos

Ein Schnupfen verstopft die Notaufnahme!
Erst zum Hausarzt
Nicht direkt ins Krankenhaus. Erst zum Hausarzt oder zur Bereitschaftsdienst-Praxis Paderborn